Montag, 20. Juli 2015

Chevron-Muster -eine Annäherung an Patchwork

Mir gefällt ja das Chevron-Muster total gut, und da ich vom It-Piece noch soviel Stoff übrig hatte dachte ich , "das kannst du doch mal ausprobieren!"
Bin ich froh, dass Angie von retrofrischling gerade jetzt ein Tutorial zu dem Thema geschrieben hat, ich wäre da nämlich mit "Trial and ERROR" drangegangen.
Der Stoff den ich mir ausgesucht habe war leider etwas stretchig und mein Rollschneider stumpf, so kommen leider nicht wirklich gleichmäßige Dreiecke raus.
Dazu kam dann noch , dass beide Stoffe richtig dick waren(Jeans und Cord= keine gute Kombination!)
Aber trotz der erschwerten Bedingungen habe ich mich durchgebissen und mein "Brüderchen"hat brav über 8 Stofflagen rübergerattert. PUUUH!




Das sieht ja jetzt wirklich nicht besonders professionell aus...
....und beim genauen hinsehen fällt es auch auf, dass die Ecken nicht wirklich aufeinander treffen.

Aber insgesamt bin ich ganz zufrieden, die Tasche hat eine gute Größe, der Riemen ist verstellbar und so auch über die Brust zu tragen.

Hier kann man noch mal genauer nach Fehlern suchen ;-)

Also ich finde das passt schon so! Die nehme ich bestimmt demnächst mit zu meiner neuen Arbeitsstelle...

Eine schöne kreativ-produktive Woche wünsche ich!

Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    patchworken macht einfach sau viel Spaß :-D. Man braucht ein bisschen, um sich da einzufuchsen.
    Den strechtigen Stoff könnte man auch gut mit festem Vlies unterbügeln VOR dem Schneiden, dann sollte es beim Schneiden eigentlich kein Problem mehr sein.
    Dein Werk ist auf jeden Fall gut gelungen und die Tasche ist ein wunderbares Highlight geworden :-)
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. Guten Tag,

    Wir verkaufen Maßgeschneiderte Brautkleider, Abendkleider, Abiballkleider und Kleider für besondere Anlässe auf unserer Webseit. Wir haben Ihre Webseite gefunden, und wir hoffen eine kooperative Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen.

    Wir wollten wissen ob Sie für uns einen Post schreiben könnten und/oder einen Banner auf Ihrer Webseite möglich ist.

    Wenn Sie interessiert sind bitte kontaktieren Sie uns an: miaberlinmarketing@yahoo.com
    Wir freuen uns von Ihnen zu hören
    Beste Grüsse

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über deinen Kommentar!