Dienstag, 17. Juni 2014

Wichtige Entscheidung getroffen! (Mein 100. Post!!!!)

Meine kopflose Assistentin trägt seit Tagen knopflos...
Die Entscheidung ob weiße, rote, transparente oder am Ende gar blaue Knöpfe an meinen "Schwesternkittel" genäht werden fiel mir nicht leicht. Ich tendierte zwischendurch zum maritimen Thema ( Knöpfe mit Anker ;-) ) , konnte es mir aber noch verkneifen.
Da ich aber gerade einen schmalen roten Gürtel gekauft habe war die Entscheidung schnell gefallen.
die roten Knöpfe hatte ich bei Hager schon in der Hand , hatte aber das Kleid nicht dabei, deshalb habe ich gestern die Gelegenheit genutzt in unserer örtlichen "Nähstubb und Strickstubb" die Köpfe am Kleid zu sehen und das hat geholfen.
Schade, dass ich so selten in unsere kleine Stadt komme, es macht viel mehr Spaß in so einem kleinen Laden einzukaufen , als beim großen Händler. Der hat aber Parkplätze vor der Tür....

und weil ich noch den Junior vom Training (Geräteturnen, jaaaa Mama hat endlich gesiegt!) abholen musste und bis dahin noch Zeit blieb, habe ich mir spontan die neue Burda geholt!
Die gefällt mir diesmal so gut, viele schöne Sommerkleider, davon morgen mehr!

Ach ja: Zur Nationalhymne war ich pünktlich zu Hause! Was für ein Spiel! 
Schlaaaaaaand!

Kommentare:

  1. Tolles Kleid! Mit dem schmalen roten Gürtel würde es mir noch besser gefallen.
    Im Marinelook hätte ich mir dein neues Kleid aber auch vorstellen können,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über deinen Kommentar!